TECHNOLOGIE UND ZUVERLÄSSIGKEIT

NUMERISCH GESTEUERTE DREHMASCHINEN
UND -ZENTREN

SICHERHEIT SEIT MEHR ALS HUNDERT JAHREN

Von 1908 bis heute

Die Fabrik, die Maschinen, die Menschen

Die Drucke aus dem Utita-Archiv zeigen ein Unternehmen, das bereits Anfang des 20. Jahrhunderts aktiv war und landwirtschaftliche und Weberei-Maschinen herstellte. Zwischen den 1930er und -40er Jahren spezialisierte Utita sich auf die Herstellung automatischer Werkzeugmaschinen für die Waffenproduktion. In diesen Jahren, in denen die Fusion mit BPD erfolgte, baute UTITA Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Ständerbohrmaschinen, Bördel- und Ankörnmaschinen, und entwarf Systeme für die automatische Bearbeitung: seinerzeit eine innovative Technologie.

Auf welchen Gebieten arbeiten wir?

Im Laufe der Jahre hat UTITA sich auch aufgrund der Anforderungen der geschichtlichen Augenblicke auf verschiedenen Gebieten spezialisiert.
Da das Unternehmen seine Produkte heute auf der ganzen Welt vertreibt, arbeitet es auf unterschiedlichen Arbeitsgebieten mit und realisiert für diese Produkte.